Die Märtyrer des 20. Jahrhunderts aus dem Erzbistum Bamberg

Die Märtyrer des 20. Jahrhunderts aus dem Erzbistum Bamberg

Vollbild

Die Broschüre stellt Märtyrer aus dem Erzbistum Bamberg vor. Denn das außergewöhnliche Leben von Persönlichkeiten aus unserer unmittelbaren Umgebung berührt uns oft mehr als das von Menschen aus fernen Ländern.

Wird eingangs der Begriff des Martyriums ausführlich dargestellt, geht Autor Dr. Alwin Reindl im Anschluss auf die Märtyrer des 20. Jahrhunderts aus dem Erzbistum Bamberg ein. So wird in Schrift und Bild an Alfred Andreas Heiß (Triebenreuth), Robert Limpert (Ansbach), Pater Petrus (Karl) Mangold (Scheinfeld), Schwester Aloysia (Luise) Löwenfels (Trabelsdorf), Johann Wilhelm Wölfel (Bad Hall, Österreich), Matthias Kaiser (Kronach), Pater Matthäus Rascher (Sambach), Pater Rudolf Lunkenbein (Döringstadt), Dr. Johanna Decker (Nürnberg) und Bruder Kilian (Valentin) Knörl (Heroldsberg) erinnert.

Preis: 
3,00 €

Bestelladresse:

Erzbischöfliches Ordinariat Bamberg
Projektarbeit
Jakobsplatz 5
96049 Bamberg,
E-Mail: projekte@erzbistum-bamberg.de  


 
Test